Andachten im Wägelwiesen

Die Kirche kommt zu seinen Gemeindegliedern
Gottesdienste
Den meisten Bewohnerinnen und Bewohnern im Pflegezentrum Wägelwiesen ist der Weg zur ref. Kirche zu weit. Darum kommt die Kirche zu ihnen. Wir feiern zweimal monatlich am Donnerstagmorgen um 10.30 Uhr einen ref. Gottesdienst im Mehrzwecksaal. Ausserdem feiern wir übers Jahr verteilt etwa vier Sonntagsgemeindegottesdienste im Wägelwiesen. Es ist besonders schön und ein wichtiges Zeichen der Solidarität, dass die ‚normale‘ Gottesdienstgemeinde sich dann zu einer Gemeinschaft zusammenschliesst und zusammen mit den Bewohnerinnen und Bewohnern die Gegenwart Gottes feiert. Im Dezember findet die ökum. Weihnachtsfeier statt.
Seelsorge
Pfarrer Adrian Berger hat eine Spezialausbildung in Seelsorge und war lange Jahre als Spitalpfarrer tätig. Er besucht regelmässig die Abteilungen des Pflegezentrums. Wünscht jemand ein Seelsorgegespräch oder hat sonst einen Wunsch, ein Anliegen, dann bitte beim Pflegepersonal melden. Für die Demenzstation gestaltet er eine spezielle Andacht, die nicht öffentlich ist.
Notfälle
Es gibt es die Möglichkeit, notfallmässig eine Pfarrperson zu rufen. Falls der fürs Wägelwiesen zuständige Pfarrer Berger nicht erreichbar ist, kann die Nummer des Notfall-Telefones des Pfarramtes benützt werden: 079 432 47 70. Rund um die Uhr ist eine Pfarrperson telefonisch erreichbar.
Bereitgestellt: 06.04.2020    Besuche: 3 heute, 36 Monat