Ökumenischer Weltgebetstag

Zimbabwe_web_RZ —  Zimbabwe<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-wallisellen.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>83</div><div class='bid' style='display:none;'>469</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>

Unter dem Moto 'Informiert Beten - Betend Handeln.' findet am Freitag, 6. März 2020, der nächste Ökumenische Weltgebetstag statt. Die Veranstaltung im Alters- und Pflegezentrum Wägelwiesen wurde auf Grund der Empfehlungen betreffend Coronavirus abgesagt.
Liz Ittensohn,
Der Weltgebetstag ist eine ökumenische Basisorganisation und wird von christlichen Frauen in 170 Ländern rund um den Erdball getragen. In Wallisellen übernimmt ein Team der katholischen- und evangelisch-reformierten Kirchgemeinde die Liturgie, welche Frauen aus Zimbabwe gestalteten.
Lieder, Texte und Gebete umrahmen die Feier. Alle sind herzlich dazu eingeladen.

Veranstaltungen
06.03. 15h30 Alterszentrum Wägelwiesen - abgesagt!
06.03. 19h00 Kappelle der katholischen Kirche St. Antonius mit anschliessendem Apero*

*Durchführung nicht gesichert. Informationen erhältlich bei Jacqueline Käs unter 079 433 08 73
Bereitgestellt: 12.02.2020