Ökumenische Frühlingsgrüsse von Kinder und Jugendlichen

Schülerbilder 2020_04  41<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-wallisellen.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>107</div><div class='bid' style='display:none;'>753</div><div class='usr' style='display:none;'>115</div>

Es braucht nicht viel, um einem Menschen ein wenig Freude zu machen und zu sagen: Ich denke an dich
Im April 2020 haben Kinder und Jugendliche der Reformierten Kirche Wallisellen und der Katholischen Pfarrei St. Antonius mit grossem Eifer eine Vielzahl von fantasievollen Kartengrüssen für Seniorinnen und Senioren in Wallisellen gestaltet.
Die kleinen Kunstwerke sind zuhause oft als Familienprojekt entstanden: es wurde einfühlsam getextet und gedichtet, dekoriert und coloriert, wunderschöne Farbtechniken angewandt, fröhliche Motive ausgewählt u.v.m. Die ersten Grüsse mit Karten oder Zeichnungen wurden bereits an Menschen in besonderen Situationen versandt. Die Freude und das Erstaunen, so wurde zurückgemeldet, waren riesengross. Vor allem der hoffnungsvolle Zuspruch auf einigen Karten «Alles wird gut» hat zutiefst angerührt und gibt das Gefühl, dass man nicht vergessen ist.

Ein grosses Dankeschön an alle Kinder und Jugendlichen die mit ihren Frühlingsgrüssen so grosse Freude in die Briefkästen und in die Herzen von Seniorinnen und Senioren in Wallisellen gebracht haben!
Das ökumenische Frühlingsgruss-Team

Eine kleine Auswahl der über 100 Bilder finden Sie hier
Bereitgestellt: 07.05.2020