19 Uhr «Film ab…» Mountain (2018)

Mountain  (Foto: www.dcmstories.com)
Di. 17.01.2023, 19.00 bis 21.00 Uhr
Kirchgemeindehaus, Zentralstrasse 10, 8304 Wallisellen
Ein bildgewaltiges Portrait über die Macht der Berge

Mountain ist eine beeindruckende Auseinandersetzung mit unserer grossen zunehmenden Begeisterung für die Berge und porträtiert die Faszination und den Einfluss, den sie nach wie vor auf unser Leben und unsere Träume haben. Denn noch vor drei Jahrhunderten hätte man das Erklimmen von Bergen als schieren Wahnsinn abgetan. Die Vorstellung, dass wilde Landschaften irgendeine Art von Faszination ausüben könnten, war damals nicht sehr weit verbreitet. Bergspitzen waren Orte höchster Gefahr und nicht unglaublicher Schönheit.
Auf den Spuren des atemberaubenden Höhenrausches und des schmalen Grats zwischen respektvoller Bewunderung und Lebensgefahr hat die Dokumentarfilmerin Jennifer Peedom ein episches Werk über die Gipfel der Erde erschaffen. Dabei geht der Film auch auf die Anfänge des Bergsteigens und die drohende Zerstörung der Natur durch Tourismus und Kommerzialisierung ein.
Das weltweit renommierte Australian Chamber Orchestra untermalt die spektakulären Bergaufnahmen mit Werken u. a. von Beethoven, Vivaldi, Grieg und Tognetti, begleitet von der Sprecherstimme des mehrfach Oscar-nominierten Willem Dafoe. Entstanden ist daraus eine einzigartige filmische und musikalische Zusammenarbeit.

Dauer: 71 Minuten
Der Eintritt ist frei, freiwilliger Unkostenbeitrag.

Herzliche Einladung.
Ulrike von Allmen (ref. Kirchgemeinde), Lucia Reinecke (kath. Pfarrei St. Antonius) und das ökumenische Vorbereitungsteam
Kontakt: Ulrike von Allmen, Sozialdiakonin