19 Uhr «Film ab…» Grüne Tomaten (1991)

Bild von Kevin Phillips auf Pixabay.com (Foto: www.pixabay.com)
Di. 21.02.2023, 19.00 bis 21.00 Uhr
Kirchgemeindehaus, Zentralstrasse 10, 8304 Wallisellen
Eine Geschichte über starke Frauen und ihre Freundschaften

Für die unglückliche Hausfrau Evelyn scheint das Leben in einem kleinen Südstaatenkaff nichts Aufregendes mehr bereitzuhalten. Doch eines Tages lernt die übergewichtige und frustrierte Hausfrau die sympathische, aber etwas schrullige Ninny, eine Tante ihres Mannes, kennen. Die Begegnung mit der alten Dame verändert Evelyns Leben, was auch ihr Mann zu spüren bekommt. Auslöser dieser Entwicklung ist die tragisch-komische Geschichte von Idgie und Ruth, die ihr Ninny erzählt: Gemeinsam begannen die beiden Frauen in den 30er-Jahren im tiefen Süden der USA ein neues Leben und eröffneten das Whistle Stop Café, wo sie ihre beliebten gebratenen grünen Tomaten anboten. Das rief nicht nur den Ku-Klux-Klan auf den Plan, sondern auch Ruths gewalttätigen Ex-Ehemann Frank. Doch die Frauen wussten sich zu wehren ...

Dauer: 125 Minuten
Der Eintritt ist frei, freiwilliger Unkostenbeitrag.

Herzliche Einladung.
Ulrike von Allmen (ref. Kirchgemeinde), Lucia Reinecke (kath. Pfarrei St. Antonius) und das ökumenische Vorbereitungsteam

Aus Urheberrechtsgründen können wir keine Bilder des Filmes zeigen.
Kontakt: Ulrike von Allmen, Sozialdiakonin