Bestattung

In Ihrem Familienkreis hat sich ein Todesfall ereignet. Sie möchten sich unverbindlich informieren. Oder Sie überlegen sich, was Sie selber für die eigene Abschiedsfeier vorkehren möchten. Hier finden Sie die wichtigsten Informationen und Hinweise zu kirchlichen Abschiedsformen.
Angebot
Der Abdankungsgottesdienst ermöglicht allen Trauernden, in Würde Abschied zu nehmen. Im Trauergespräch bespricht die Pfarrperson mit Ihnen den Ablauf und die Form der Beisetzung auf dem Friedhof und des Abdankungsgottesdienstes in der Kirche.
Vorgehen
Der Todesfall muss immer zuerst dem Bestattungsamt im Gemeindehaus an der Zentralstrasse 9 in Wallisellen gemeldet werden. Dort erhalten Sie alle nötigen Informationen. Das Bestattungsamt teilt Ihnen mit, welche Pfarrperson für die kirchliche Abdankung zuständig ist. Bitte kontaktieren Sie gleich nach dem Besuch des Bestattungsamtes die zuständige Pfarrperson, um einen Termin für das Trauergespräch zu vereinbaren. Die Beisetzungen am Grab finden jeweils um 14.00 Uhr statt. Anschliessend wird um 14.15 Uhr der Gottesdienst in der Kirche abgehalten.
Bereitgestellt: 11.02.2020    Besuche: 39 Monat