Damit aus Einsamkeit Gutes wird

Einsamkeit ist kein Schicksal
Sie trifft Menschen aller Altersgruppen.
Einsamkeit <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Manfred&nbsp;Antranias&nbsp;Zimmer&nbsp;auf&nbsp;Pixabay)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenregion-hardwald.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>86</div><div class='bid' style='display:none;'>1092</div><div class='usr' style='display:none;'>234</div>

 

Einsamkeit <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;&nbsp;bodobe&nbsp;auf&nbsp;pixabay)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenregion-hardwald.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>86</div><div class='bid' style='display:none;'>1093</div><div class='usr' style='display:none;'>234</div>

 

Einsamkeit  <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Angelika&nbsp;Nido)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenregion-hardwald.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>86</div><div class='bid' style='display:none;'>1100</div><div class='usr' style='display:none;'>234</div>

 

38 Prozent der Menschen in der Schweiz fühlen sich einsam. Darauf möchten die Verantwortlichen der Anlaufstelle für die Altersarbeit 60plus in diesem Jahr aufmerksam machen und richten das Veranstaltungsprogramm rund um das Thema Einsamkeit aus.
Beitrag von Angelika Nido
Die ältere Dame sitzt ganz alleine auf einem Bänkli. Vielleicht tut sie das gerne. Vielleicht ist sie gerne alleine, genügt sich als Gesellschaft und hängt zufrieden ihren Gedanken nach. Doch vielleicht ist die Seniorin auf dem Bänkli auch einsam: Der Mann verstorben, Kinder hat sie keine oder sie wohnen weit weg und das Grüezi der Verkäuferin im Laden ist oft der einzige soziale Kontakt des Tages.

So beginnt der Artikel von Angelika Nido, der am 25. Februar 2021 im Anzeiger von Wallisellen erschienen ist.
Den vollständigen Artikel finden Sie hier
Kreativ-Wettbewerb «Ich denk an dich»
Originelle, kreative und berührende Kunstwerke ausgezeichnet

Wallisellerinnen und Walliseller zeigten sich von ihrer schöpferischen Seite: Über 40 Werke gingen beim grossen Kreativ-Wettbewerb zum Thema „Ich denk an Dich“ ein. Eine fachkundige Jury bewertete die Arbeiten und zeichnete die glücklichen Gewinnerinnen und Gewinner aus.

Den Bericht zum Wettbewerb und die Fotos der Preisverleihung finden sie hier

Vortrag auf Televista: «Damit aus Einsamkeit Gutes wird»
Zuschaueransammlungen sind momentan noch keine erlaubt, dank dem Walliseller Lokalfernsehen Televista wird ein Vortrag aber auch in Pandemiezeiten möglich.
Die Berner Katechetin und renommierte psychologische Beraterin Beatrix Böni wird ihr Referat zum Thema «Damit aus Einsamkeit Gutes wird» zusammen mit Moderatorin Ladina Spiess im Televista-Studio aufzeichnen. Bereits die Titelsetzung errät, dass die Rednerin ermutigende Impulse aufzeigen wird. Sie selbst ist überzeugt: «Der einsame Mensch braucht neue Perspektiven. Das Leben mit sich selbst und mit anderen, darf zur frohen Angelegenheit werden. Deshalb sollten wir uns das Gute gönnen!»
Beatrix Böni hat sich auch schon vor Corona-Zeiten intensiv mit dem Thema «Einsamkeit» auseinandergesetzt. Und wer die engagierte Referentin kennt, der weiss, dass die von ihr präsentierten Fachthemen alles andere als eine trockene Lehrstunde sind.
Die Erstausstrahlung auf Televista erfolgt am Freitag, 26. März 2021, danach folgen regelmässige Wiederholungen auf dem Sender und auch der Link zum Video des Vortrags wird auf der Webseite www.televista.ch zu finden sein.
Bereitgestellt: 22.04.2021    Besuche: 4 heute, 70 Monat